StrompreiseVergleich.net

Der Strompreise Portal - indem jeder die Strompreise vergleichen und bei Bedarf online seinen bisherigen Stromanbieter wechseln kann.

NAVIGATION

Startseite

Strompreisvergleich

Gasvergleich

Infos über den Ökostrom

Stromkosten sparen

F.A.Q. Strom

Impressum

Kontakt

NEWSLETTER

E-Mail:

Informationen rund um den Ökostrom

Erneuerbare EnergieHinter dem Begriff Ökostrom steckt elektrische Energie, welche aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird. Dazu zählen unter anderem Photovoltaik, Windkraft, Geothermie bzw. Erdwärme, Biomasse und Biogas, sowie Deponie- und Klärgas.
Der besondere Vorteil am Ökostrom ist, dass er auf ökologisch vertretbare Weise produziert wird und aus diesem Grund von einer immer breiteren Schicht der Bevölkerung angenommen wird, was wiederum auf das steigende Umweltbewusstsein der Menschheit zurückzuführen ist. Vor allem der CO²-Anteil pro erzeugter Kilowattstunde ist beim Ökostrom geringer als bei anderen Arten der Energiegewinnung.
Ökostrom steht also im Gegensatz zu Kernkraft, Kohle und Erdöl, welche nicht zu den regenerativen Ressourcen gehören.

Herkunft des Ökostroms:
 

Während "normaler" Strom aus nicht erneuerbaren Energiequellen wie Kohle, Erdöl oder auch Kernkraft stammt, wird der Ökostrom möglichst umweltfreundlich und ökologisch aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse hergestellt.
In erster Linie wird Ökostrom aus der direkten Nutzung der Sonnenenergie gewonnen (Photovoltaik), außerdem aus Wind-, Wasser- und Wellenenergie, Erdwärme, Biomasse und Biogas.
Bei der Beziehung des Ökostroms aus Sonne und Wasser werden also Strahlung und Wärme der Sonne, sowie die Strömungsenergie von fließendem Wasser verwendet. Verwendet man Biomasse zur Herstellung von Ökostrom, so werden meist nachwachsende Rohstoffe und organischer Abfall verbrannt, und die entstehende Wärme genutzt.
Ökostrom kann auch aus Wind bezogen werden, hierfür wird die Windenergie mithilfe spezieller Windkraftanlagen in Energie umgewandelt.

Um sämtliche Zweifel aus dem Weg zu räumen: alle Stromanbieter – egal ob sie Ökostrom oder Strom aus nicht erneuerbaren Energiequellen produzieren – speisen in das gleiche Stromnetz ein, das heißt, dass im physikalischen Sinn jeder Strom gleich ist, da er nicht nach Herkunft sortiert werden kann. Das Ziel der Ökostrom-Hersteller ist ein anderes: Sie wollen so viel wie möglich Strom aus regenerativen Energiequellen in das Stromnetz einspeisen, um den Strom allgemein umweltfreundlicher zu machen und so einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Angebot und Nachfrage im Bereich Ökostrom:

Das Umweltbewusstsein vieler Menschen ist in letzter Zeit enorm angestiegen, deshalb steigt auch die Nachfrage im Bereich Ökostrom ständig. Steigende Nachfrage bedeutet auch größeres Angebot.
Zusätzlich zu den Ökostrom-Betreibern, die ausschließlich Ökostrom vertreiben, bieten auch immer mehr große Stromunternehmen Ökostrom an – allerdings gegen einen Aufpreis.
Klar ist, dass Strom aus regenerativen Energiequellen grundsätzlich teurer ist, als Strom aus konventionellen Energiequellen wie Gas oder Kohle. Diese Mehrkosten lohnen sich allerdings, da man damit der Umwelt etwas Gutes tut und sie schützt. Ökostrom muss aber nicht teuer sein. Wie bei vielen anderen Bereichen des Lebens auch, lohnt sich hier ein Preisvergleich der verschiedenen Anbieter. Die Kosten für Ökostrom variieren bundesweit – teilweise sehr stark. So muss man etwa für 2.000 Kilowattstunden pro Monat mit einem Preis von 390 bis 600 Euro rechnen. Man kann also sehr viel sparen, wenn man sich die Zeit nimmt und Preise vergleicht.
Trotz der steigenden Nachfrage im Bereich Ökostrom, wird es noch einige Zeit dauern, bis er mit konventionellem Strom preislich mithalten kann. Je mehr Menschen sich für Ökostrom interessieren, und ihn auch beziehen, desto höher wird das Angebot und desto niedriger die Preise. Es hängt also alleine von uns ab, ob wir in Zukunft günstigeren Ökostrom beziehen können oder nicht.
Um sich Zeit und Mühe zu sparen, bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Stromrechner für einen schnellen und objektiven Preisvergleich im Bereich Ökostrom an.Strompreisvergleich


[Startseite] [Strompreisvergleich] [Gasvergleich] [Stromkosten sparen] [Oekostrom] [FAQ Strom] [Impressum] [Kontakt]

©Copyright 2009-12 StrompreiseVergleich.net

 

Infos über den Ökostrom