StrompreiseVergleich.net

Der Strompreise Portal - indem jeder die Strompreise vergleichen und bei Bedarf online seinen bisherigen Stromanbieter wechseln kann.

NAVIGATION

Startseite

Strompreisvergleich

Gasvergleich

Infos über den Ökostrom

Stromkosten sparen

F.A.Q. Strom

Impressum

Kontakt

NEWSLETTER

E-Mail:

Strompreise-Vergleich

Fast jeder achtet heute darauf, den Wasserhahn frühzeitig abzudrehen, legt kurze Strecken mit Die Strompreise hier bei uns vergleichen!dem Fahrrad statt mit dem Auto zurück und kauft ausschließlich energiesparende Haushaltsgeräte.
Vielen Verbraucher liegt dabei nicht nur die Umwelt, sondern auch der eigene Geldbeutel am Herzen. Schließlich steigen die Energiepreise stetig weiter in die Höhe, da müssen sich auch Gutverdienende Gedanken über ihre Ausgaben in diesem Bereich machen.
Was jedoch die wenigsten in Betracht ziehen, ist ein Wechsel des Stromanbieters. Es gibt durchaus günstige Versorger, man muss nur gründlich recherchieren, um das beste Angebot ausfindig machen zu können.

Ein Strompreisvergleich sollte vor allem dann durchgeführt werden, wenn man seit Jahren beim städtischen Grundversorger Energie bezieht. Ortsansässige Unternehmen sind meist nicht allzu günstig, da sie bisher nicht dem direkten Konkurrenzdruck ausgesetzt waren. Viele Verbraucher machen sich um Strompreisvergleich keine Gedanken und wählen einfach den Anbieter, der eine Monopolstellung in der Gegend inne hat. Dabei kann man mit einem Strompreise Vergleich jede Menge bares Geld sparen.Strompreisvergleich

Am einfachsten funktioniert ein Stromvergleich mit einem speziellen Rechner. Solch eine Software berechnet anhand von einigen haushaltsbezogenen Daten, welcher in Frage kommende Anbieter der günstigste für den jeweiligen Verbraucher wäre.

Für den Strompreise Vergleich mit Hilfe eines Rechners benötigt man daher neben der Postleitzahl auch den durchschnittlichen Gesamtverbrauch pro Jahr. Diese Angabe ist für den Strompreisvergleich deshalb so wichtig, weil die meisten Anbieter nach Abnahmemenge staffeln. In der Regel gilt: je mehr abgenommen wird, desto günstiger wird auch die Lieferung.
Hat man alle Daten in den Rechner eingegeben, so kann der Stromvergleich auch schon beginnen. Das System wertet nun aus, welche Anbieter am günstigen sind und zeigt auch detailliert auf, welche Vorteile sich im Vergleich zum bisherigen Anbieter ergeben.

Teilweise ist der Strompreisvergleich so erfolgreich, dass der Kunde gleich die Wahl zwischen mehreren gleich günstigen Versorgern hat. So können sich Verbraucher gezielt für ein Unternehmen mit gutem Service entscheiden oder Kunde bei einem Ökostrom-Anbieter werden. Es ergeben sich durch den Stromvergleich also nicht nur zahlreiche Möglichkeiten für den eigenen Geldbeutel.
Hat der Strompreise Vergleich gezeigt, dass ein Wechsel sinnvoll wäre, so sollte man zuerst einmal einen Blick in den Vertrag mit dem alten Anbieter werfen. Auch bei einem Wechsel muss die vereinbarte Kündigungsfrist gewahrt bleiben.

Eine explizite Kündigung muss nach dem Strompreise Vergleich jedoch nicht ausgesprochen werden, das übernimmt das neue Versorgungsunternehmen für den Verbraucher.
Viele Kunden fürchten sich nach einem Strompreisvergleich davor, durch einen eventuellen Wechsel einige Zeit lang nicht mit Strom versorgt zu werden. Diese Angst ist unbegründet, der Grundversorger muss jeden Verbraucher lückenlos mit Energie beliefern.


[Startseite] [Strompreisvergleich] [Gasvergleich] [Stromkosten sparen] [Oekostrom] [FAQ Strom] [Impressum] [Kontakt]

©Copyright 2009-12 StrompreiseVergleich.net

 

Strompreise vergleichen